Festival der Kulturen:  Stars & Stripes am 29.06.19 auf der Gartenschau

Im Rahmen des Festivals der Kulturen, das in diesem Jahr in der Woche vom 23.06. bis 30.06. auf der Gartenschau Kaiserslautern stattfand, stand der 29. Juni ganz unter dem Motto Stars & Stripes.

Zum Gelingen dieser Veranstaltung hatte der DAIFC wesentlich beigetragen. Die Präsentation amerikanischer Straßenkreuzer durch die K-Town Rebell Cruisers und die Vorführung der Gruppe Boots in Lines auf der Freilichtbühne im Neumühlpark war durch die Vermittlung des Vorstandes zustande gekommen.

Der Club selber beteiligte sich durch den Verkauf von Hot Dogs, Popcorn und Chips. Dazu gab es ein Gewinnspiel, bei dem die Teilnehmer Legokästen und Familienkarten (beides gestiftet von der Gartenschau) gewinnen konnten.

Diese Aktion fand großes Interesse, insbesondere bei den kleinen Besuchern der Veranstaltung.

Da an diesem Tag tropische Temperaturen nahe 40 Grad herrschten, war die Veranstaltung leider nur mäßig besucht, was alle Beteiligten sehr bedauerten. Die Vorbereitung und Durchführung war mit viel Arbeit verbunden.

As part of the Festival of Cultures, this year in the week of 23.06. until 30.06. at the garden show Kaiserslautern took place, the 29th June was entirely under the motto Stars & Stripes.
The DAIFC contributed significantly to the success of this event. The presentation of American road cruisers by the K-Town Rebell Cruisers and the demonstration of the group Boots in Lines on the open-air stage in the Neumühlpark had come about through the mediation of the board.
The club itself participated by selling hot dogs, popcorn and chips. In addition, there was a raffle, in which the participants could win Lego boxes and family cards (both donated by the garden show). This action was very popular, especially among the small visitors of the event.
Since tropical temperatures were close to 40 degrees Celsius on this day, the event was unfortunately only moderately visited, which greatly distressed everyone involved. The preparation and implementation was associated with a lot of work.

Text + Übersetzung:   Mechthilde Faber