Hier können Sie unsere
monatlichen Clubnews als
PDF-Datei herunterladen:

Januar 2020
Februar 2020
März 2020
April 2020
Mai/Juni 2020
Juli/August 2020
September 2020
Oktober 2020

Club Aktivitäten

Herzlichen Glückwunsch!


Jeri Bliemel
feierte am 19.09.2020 ihren 75. Geburtstag. Der DAIFC wünschte mit einem Blumenstrauß weiterhin beste Gesundheit und Lebensfreude.

Unser langjähriges Mitglied, Lieselotte Heinrichs, feierte bei bester Gesundheit ihren 85. Geburtstag . Der DAIFC beglückwünschte sie mit einem Blumenstrauß und wünschte weiterhin eine erfüllte Zeit.

Text und Bild: Helga Bäcker

***

Club Jahreseröffnung

Summer in K-town war das Motto der diesjährigen Clubjahrseröffnungsfeier des deutsch amerikanischen und internationalen Frauenclubs Kaiserslautern. Corona zum Trotz genossen die Gäste bei strahlendem Sonnenschein gemeinsame Plauderstunden im blühenden Ambiente der Gartenschau. Man hatte sich viel zu erzählen, denn Veranstaltungen waren in letzter Zeit coronabedingt selten geworden. Die Pälzer Cantry Bänd sorgte für ein musikalisches Feuerwerk bekannter Melodien, die auf pfälzisch gesungen wurden. Highlight des Abends war die Übergabe eines Spendenschecks über 2500 Euro an das städtische Ökologieprogramm.

Spendenübergabe

Diese Spende wurde nur dadurch ermöglicht, dass unser Förderverein noch Gelder vom Pfennigbasar 2019 übrig hatte. Christian Littig, zuständiger Referatsleiter der Stadt Kaiserslautern bedanke sich für die großzügige Spende, mit der die weitere Beschilderung der Gartenschaugärten auf dem Kaiserberg ermöglicht werden.

Die Pälzer Cantry Bänd

Heidi Bredlow, Präsidentin des KLSA (Kaiserslautern Spouses Association) übermittelte ein Grußwort ihrer Organisation und freut sich auf zukünftige Aktionen mit unserem Club.

Ein großes Danke an alle Beteiligte, die diesen Abend zu einer schönen und gelungenen Veranstaltung werden ließen; ein ganz besonderes Dankeschön an Anne Marie Kreckel.

Club opening

Summer in K-town was the motto of this year’s club year opening event of the German American International Womens‘ Club Kaiserslautern. Despite covid 19 our guests enjoyed nice conversations in the blooming environment of the Gartenschau. We had much to talk about since meetings had been rare.The band Pälzer Cantry Bänd sang well known songs using the Palatine dialect.

Highlight of the evening was the donation of Euro 2500 to the city’s so called Ecology Program. The donation was only made possible because of our booster club still having money from the Pfennigbasar 2019. Christian Littig, the city’s representative for this program thanked the club for this generous donation with which the signs of the Gartenschau gardens will be made possible.

Heidi Bredlow, president of the KLSA spoke to the members of the GAIWC and expressed her desire to have future events with our club.

A big Thank you to all that were involved in making this evening a wonderful and enchanting evening especially to Anne Marie Kreckel.

***

Herzlichen Glückwunsch!

Unser Mitglied Diethild Keßler feierte am 7. Sept  ihren 80. Geburtstag. Beim Pfennigbasar engagiert sich Frau Keßler schon jahrelang als Leiterin der Abteilung „Haushaltwaren“.

Diethild Keßler

Der DAIFC gratulierte mit einem Blumenstrauß und wünschte weiterhin viele schöne Jahre bei guter Gesundheit.

Text und Bild: Helga Bäcker

***

Rückblick Mitgliederversammlung

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung wurden die Vorstandsmitglieder Sharon Goetsch, Helga Bäcker und Dr. Christine Reiter verabschiedet.

Sharon und Dave gehen zurück nach Californien. Sie haben aber versprochen, uns spätestens in 2 Jahren wieder zu besuchen. Sharon hat in der Zeit in der sie hier war, sehr viel für das Vertiefen der deutschamerik. Freundschaft getan: Sie war tagelang in der Küche des Pfennigbasars zugange und hat als Vizeeventmanager wunderbare Clubveranstaltungen mit-organisiert. Auch hat sie im deutschen Fernsehen
für die starke transatlantische Verbundenheit gesprochen. Dafür ein grosses Dankeschön.

Dr. Christine Reiter hat aus persönlichen Gründen den Vorstand im Februar 2020 verlassen.
Coronabedingt konnten wir ihr erst jetzt danken. Sie hat die Club News seit August 2019 veröffentlicht und verschickt. Für ihr Engagement sagen wir Danke und wünschen ihr alles Gute.

Helga Bäcker hat sich gesundheitsbedingt aus der aktiven Vorstandsarbeit zurück gezogen. Dies hat eine Riesenlücke hinterlassen. Helga hat sich jahrelang in vielen Bereichen des Clubs tatenfreudig und engagiert eingesetzt. Sie hat seit Jahren den Pfennigbasar gemeistert und unendliche viele schöne Ausflüge für unsere Clubmitglieder organisiert, um nur einige ihrer Wirkungsbereiche zu nennen.

Wir freuen uns aber, dass Sie sich bereit erklärt hat, als Beraterin weiterhin dem Vorstand und dem Club zur Verfügung zu stehen. Dafür danken wir ihr von Herzen. Gute Besserung!

***

Membership meeting

During this year’s membership meeting the board members Sharon Goetsch, Helga Baecker and Dr. Christine Reiter were told good bye.

Sharon and Dave are going back to California but promised to come to visit at most in 2 years. During her time in Germany, Sharon did a lot to deepen the German American friendship: she worked for days in the kitchen of the Pfennigbazaar and co-organized wonderful club events as vice event manager. She also talked on German TV on behalf of the transatlantic relationship. We say a big Thank you for all what you’ve done.

Dr. Christine Reiter left the board for personal reasons already in February of 2020. Due to Covd-19 we were only now able to thank her for publishing and distributing the club news since August 2019. We thank her for her commitment and wish her the very best.

Helga Baecker withdrew from the active board work due to health reasons. That caused a huge gap for us. Helga for years has been very active for different parts of the club. She organized for years the Pfennigbazaar and went on numerous day trips with the culture group. We are happy that she agreed on staying with the board as a mentor. We are very thankful for that. Get well soon, Helga !

SharonGoetsch -Christine Schneider-Helga Bäcker

***

Geburtstagswünsche zum 85. Geburtstag

Helga Bäcker gratulierte Renate Müller  im Namen des DAIFC ganz herzlich zum
85. Geburtstag.

Frau Müller ist langjähriges Mitglied und freute sich sehr über den Blumengruß. Jahrelang nahm sie am Kulturprogramm teil und ist heute noch dem Club sehr verbunden.

Text und Bild Helga Bäcker

***

Englische Konversationsgruppe

Die Englisch Conversationsgruppe trifft sich mittlerweile wieder regelmäßig mit dem nötigen Abstand. Sie diskutiert über aktuelle Themen wie die anstehenden Wahlen in USA, Veränderungen durch die Coronakrise etc.
Helga Bäcker

***

Besuch im Tierheim

Die Kulturgruppe besuchte am 28.01.2020, trotz widrigem Wetter, den Tierschutzverein. Er ist Träger vom Tierheim. Herr Dieter Weiß begrüßte uns und führte uns durch das große, gepflegte Gelände, wo die Hunde genug Auslauf haben. Auch andere Tiere, außer Katzen, Kaninchen, z.B. Schlangen, die im Wald gefunden und abgegeben werden, werden weiter vermittelt.

Das Tierheim ist als HUCO Hundekompetenzzentrum anerkannt. Es führt Gassi-geher-Schulungen durch. Eine Hundetrainerin kümmert sich um Problemhunde. Es war ein interessanter Nachmittag.

Text und Bild: Helga Bäcker

***

Das Ökologieprogramm der Stadt Kaiserslautern lud am 29.11.2019 zur Eröffnung des Wichtelmarktes ein.

Vom Vorstand nahmen Hildegard Kallmayer und Helga Bäcker teil. Es wurden Arbeiten aus dem Kreativlabor vorgestellt, die übers Jahr gefertigt wurden speziell für diese Adventsausstellung.

Schülerinnen der Emmerich Smola Musikschule musizierten und die Kinder der Kita Mobile sangen und tanzten. Eine einfache Lagerhalle wurde von den Mitarbeitern in ein weihnachtliches Festzelt verwandelt.

Text und Bilder: Helga Bäcker

***

Der Turn- und Polizeisportverein Enkenbach lud zum Elternnachmittag am 17.11.2019 ein. Der DAIFC unterstützte den Verein aus dem Erlös des Pfennigbasars 2019. So konnte eine neue Tumblingbahn angeschafft werden. Frau Petry und Frau Fuchs freuten sich sehr über das Kommen der Vorstandsmitglieder Hildegard Kallmayer und Helga Bäcker.

800 Jugendliche werden sportlich im TPSV trainiert und zeigten einen Teil ihres Könnens.

Text und Bilder: Helga Bäcker

***

Vorne Wanda und Bill Wirthlin, Carol Moldenhauer, Judy Tarantino, Ernie Tarantino

Wanda Wirthlin US-amerikanische Präsidentin von 2010 bis 2012 und Ehrenmitglied des GAIWC Kaiserslautern lebt nun wieder für zwei Jahre in der Nähe von Baumholder

Sie lädt gerne Freunde und Clubmitglieder zu sich nach Hause ein.

Diesmal nutzte sie den Besuch eines ehemaligen Vorstandsmitglieds, um mehrere Clubmitglieder einzuladen.
Judy Tarantino war in den Jahren 2010-2012 im Vorstand. Sie und ihr Ehemann Ernie nahmen an vielen Clubveranstaltungen wie dem Stammtisch und der Gourmetgruppe teil.

Sie waren immer eifrige Helfer beim Basar.
Es ist immer wieder eine große Freude, ehemalige Mitglieder auf ihrer Europatour vor allem in Deutschland kennenzulernen.
Freundschaften dauern viele Jahre. Und Besuche finden hier in Deutschland oder den USA statt.

Wanda Wirthlin American President from 2010 -2012 and honorary member of the GAIWC Kaiserslautern  is now again living for another 2 years near Baumholder

She likes to invite friends and members of the Club to her home.

This time she used the visit of a former board member to invite several  Club members.

Judy Tarantino was on the board in 2010-2012. She and her husband Ernie participated in many Club event such as “Stammtisch and Gourmet Group”.

Both were busy helpers at the Bazaars when they were here. They like to read the news about the Club when back at home.

It is always a great pleasure to meet former GAIWC members on their European tour,  especially in Germany.

Friendships last many years. And visits are take place here in Germany or the USA.

Bruni Pütz

***

Besuch in Blieskastel

Die Kulturgruppe besuchte am 22.10.2019 Blieskastel. Die Kammerzofe Henrietta führte auf den Spuren der Gräfin Marianne von der Leyen durch die barocke Stadt, vorbei am historischen Rathaus mit prunkvoller Fassade, weiter zum Alten Markt mit Napoleon Brunnen. An den Hofratshäusern vorbei wurde die Schlosskirche besichtigt, dann die Orangerie mit Barockgarten. „Henrietta“ erzählte interessant in deutsch/englisch die Geschichte der Stadt und Klatsch und Tratsch am Hofe derer von der Leyen.

Visit to Blieskastel

The culture group visited on 22.10.2019 Blieskastel. The chambermaid Henrietta led in the footsteps of Countess Marianne von der Leyen through the baroque city, past the historic town hall with magnificent façade, on to the old market with Napoleon fountain. Passing the Hofratshäuser the castle church was visited, then the Orangerie with Baroque garden. „Henrietta“ told interesting the history of the city and of the persons at the court of von der Leyen in German and English language.

(Text u. Bilder: Helga Bäcker; engl. Übersetzung: Christine Reiter)

***

Ein Blumenstrauß zum 80. Geburtstag

Ursula Gutenstein

Der DAIFC gratulierte unseren langjährigen Mitgliedern Ursula Gutenstein und Ruth Hentry zum 80. Geburtstag. Clubmitglied Helga Bäcker überbrachte Blumengrüße.

Ruth Henry

***

Brauereibesuch in Kaiserslautern

8 Clubdamen waren wissbegierig,  viel über die Brauereigeschichte in Kaiserslautern zu erfahren. Frau Silke Kretschmer führte uns am 17.09.2019 an verschiedene Plätze,wo einige von ca. 30 Brauereien in der Mitte des 19.Jh. in Kaiserslautern existierten.

Auf dem Gelände des heutigen Pfalzgrafensaales war die Brauerei Wächter mit Mälzerei, Stallungen und einem großen Biergarten ansässig. Gegenüber in der heutigen Villa Munzinger war die Brauerei von Charlotte Kafitz, ebenfalls mit großem Biergarten, angesiedelt. In einen ehemaligen Brauereikeller stiegen wir hinab. Diese Keller waren wegen der gleichmäßigen Temperatur um 10 Grad sehr geschätzt. Die interessante Tour endete vor dem Turnerheim, nahe der Pfalzgalerie.

Text: Helga Bäcker

***

Spende für die Renovierung der Stiftskirche

Donation for the renovation of the Stiftskirche

Anlässlich der Einführung von Dekan Richard Hackländer am 8. September 2019 in sein Amt, überreichte unsere Schatzmeisterin Mechthilde Faber ihm einen Spendenscheck über 5000€.

Das Geld stammt aus dem Erlös des Pfennigbasars 2018 und soll für die Renovierung der Fenster auf der Nordseite der Kirche genutzt werden.

On the occasion of the introduction of Dean Richard Hackländer on September 8, 2019 into his office, our treasurer Mechthilde Faber handed him a donation check over 5000 €.
The money comes from the proceeds of the Pfennigbasar 2018 and will be used for the renovation of the windows on the north side of the church.

( Text und Bild: Mechthilde Faber)

***

Besuch des Bergmannsbauern-Museum

Die Kulturgruppe besuchte am 21.08.2019 das Bergmannsbauern-Museum in Breitenbach. Ein Kleinod in der Pfalz im Dornröschenschlaf.

Was ist eigentlich ein Bergmannsbauer? Als im letzten Drittel des 19. Jh. im benachbarten Saarland verstärkt die Industrialisierung einsetzte, wandten sich viele Bauernsöhne den Kohlengruben zu, da sich ihr Landbesitz durch die Realerbteilung zunehmend verkleinerte.
Bis nach dem 2. Weltkrieg hielt sich die Lebensform der Bergmannsbauern. In den 60er Jahren gaben die letzten Bergmannsbauern ihre Betriebe auf. Geblieben ist die Erinnerung.
Die Museumsexponate sind Eigentum der christlichen Pfadfinder. Ihr Namensgeber ist Albert Schweitzer. Der Sammelleidenschaft des Stammesältesten, Günter Schneider, verdankt das Museum seine unzähligen Exponate, das in seiner Größe ein übliches Heimatmuseum weit übertrifft.

Herr Schneider führte voller Stolz selbst die Gruppe. Im Innenhof wurden wir anschließend mit Kaffee und Kuchen verwöhnt.
Zum Abschluss spazierten wir um einen idyllisch gelegenen kleinen  See, wo ein kulinarisches Abendessen den Tag abrundete.
Helga Bäcker

***

Besuch auf der Air Base Ramstein

Am 02.07.2019 organisierte der DAIFC wieder eine Fahrt auf die Air Base Ramstein. Viele interessierte Clubmitglieder und Gäste folgten der Einladung. Frau Elke Sittel vom Verbindungsbüro begleitete die Gruppe über die Air Base und informierte umfassend. Eine C17 durfte von innen besichtigt werden. Als große Überraschung konnte zum Schluss der Rundfahrt der Absprung von Fallschirmspringern verfolgt werden. Wann findet die nächste Rundfahrt statt? war eine viel gestellte Frage.
(Helga Bäcker)

Trip to Ramstein Airbase

The DAIFC organized another trip to Ramstein Airbase at 02/07/2019..

There were many club members and guests who accepted the invitation. Mrs. Elke Sittel from the office of the Verbindungsbüro accompanied the group on the information tour of the Airbase. They were able to see the interior of a C 17. The highlight of the tour was the skydiving show. When will the next tour take place? was the big question.